Leistungen – Hausratversicherung (VHB 2008)

Unterversicherungsverzicht ab 650,– €* je qm Wohnfläche
* vereinbarter Versicherungssumme
Basistarif Komforttarif
Versicherungsschutz besteht bei Schäden durch:    
a) Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges, seiner Teile oder seiner Ladung X X
  Anprall von Kraft-, Schienen- und Wasserfahrzeugen - X
  Rauch, Verpuffung und Verrußung - X
  Nutzfeuer - X
  Feuernutzwärme - X
  Sengschäden - max. 1.000,– €
  Schmorschäden - max. 1.000,– €
  Überspannung durch Blitz  10% der Versicherungssumme 100% der Versicherungssumme 
b) Einbruchdiebstahl, Vandalismus nach einem Einbruch sowie Raub oder dem Versuch einer solchen Tat X X
  Trickdiebstahl in der versicherten Wohnung - max. 1.000,– €
  Raub auf dem Versicherungsgrundstück -
  Einfacher Diebstahl,  z. B. von Wäsche, Gartenmöbeln, Gartengeräten, Wäschespinnen, Kinderwagen, Krankenfahrstühlen und Waschmaschinen auf dem Versicherungsgrundstück  - max. 2.000,– €
c) Leitungswasser X X
  Wasserbetten und Aquarien X X
  innenliegende Regenfallrohre - X
d) Sturm/Hagel X X
Versicherte Kosten nach einem Versicherungsfall:    
a) Aufräumkosten X X
b) Bewegungs- und Schutzkosten X X
c) Hotelkosten 1 Promille der Versicherungssumme max. 100 Tage max. 200 Tage
d) Transport- und Lagerkosten max. 100 Tage max. 200 Tage
e) Schlossänderungskosten X X
f) Bewachungskosten, max. 48 Stunden X X
g) Reparaturkosten von Gebäudeschäden (nach einem Einbruchdiebstahl, Raub oder dem Versuch einer solchen Tat oder innerhalb der Wohnung durch Vandalismus nach einem Einbruch oder einer Beraubung) X X
h) Reparaturkosten für Nässeschäden an Bodenbelägen, Innenanstrichen oder Tapeten in gemieteten bzw. in Sondereigentum befindlichen Wohnungen X X
  Erweiterung: Beseitigung von Schäden an behinderten-gerechten Einbauten - X
i) Kosten für provisorische Maßnahmen X X
j) Telefonmehrkosten nach einem Einbruchdiebstahl - max. 500,– €
k) Wassermehrkosten nach einem Rohrbruch - X
l) Rückreisemehrkosten - max. 5.000,– €
m) Umzugskosten - max. 1.500,– €
n) Verpflegungskosten für helfende Privatpersonen - max. 200,– €
o) Wegegeld für die Wiederbeschaffung von Ausweisen und Dokumenten - max. 100,– €
Außenversicherung 10% der Versicherungssumme, max. 10.000,– € 10% der Versicherungssumme, max. 20.000,– €
Versicherungsschutz für Hausratgegenstände, die sich dauerhaft am Arbeitsplatz befinden - max. 2.000,– €
Inhalt von Schließfächern bei Geldinstituten - X
Schiffskabinen und Schlafwagenabteile - X
Einfacher Diebstahl am Arbeitsplatz - max. 1.000,– €
Diebstahl aus dem Kraftfahrzeug, Wohnanhänger und aus Dachboxen  - max. 1.000,– €
Sportausrüstung außer Haus -  max. 2.500,– €
Diebstahl aus dem Krankenzimmer - max. 1.000,– €
Wertsachen bis 20% Versicherungssumme bis 30% Versicherungssumme
Erweiterungen:    
Schäden durch Innere Unruhen - X
Schäden, verursacht durch Überschalldruckwellen - X
Schäden an Gefriergut nach einem Stromausfall - max. 1.000,– €
Verzicht auf den Einwand grober Fahrlässigkeit - bis zu einer Schadenshöhe von 5.000,– €
Mitversicherung von Handelswaren und Musterkollektionen - max. 3.000,– €
Mitversicherung von Sicherungsanlagen - X
Mitversicherung von Büroräumen auf dem Versicherungsgrundstück - X
Hausratgegenstände in Garagen innerhalb des Wohnortes - max. 5.000,– €
Datenrettungskosten - max. 500,– €
Sachverständigenkosten - max. 1.000,– €
Keine Gefahrerhöhung bei Unbewohntsein der Wohnung bis 60 Tage bis 120 Tage
Ergänzungsdeckung - X
Zusätzlich können versichert werden:    
Fahrraddiebstahlschäden X X
Diebstahl von Fahrrädern während der Nachtzeit, sofern die Mitversicherung von Fahrrädern vereinbart ist. X X
Transportmittelschäden an Fahrrädern, sofern die Mitversicherung von Fahrrädern vereinbart ist. - X
Weitere Elementarschäden X X

Bei den angegebenen Leistungen handelt es sich um stark gekürzte Beschreibungen. Der Wortlaut der Versicherungsbedingungen und der Klauseln ist maßgebend. Die Vertragsgrundlagen zur Hausrat- und zur Glasversicherung können Sie sich hier herunterladen.